Aktuell:

 

Mitteilung zur Zukunftswerkstatt am 2.11. In Baden

Wow, was für ein schönes Erlebnis! Vielen Dank an Alle, die gemeinsam letzten Samstag die wunderschöne Stimmung am Zukunftstag kreiert haben! Wir haben gehört wo der Verein herkommt (seit 1991! :), uns darüber ausgetauscht wie wir den Verein erleb(t)en und Ideen dazu gesammelt, wie wir auch in Zukunft unsere Bedürfnisse befriedigen können. Dazu haben wir fein gegessen (Danke Bio für Jede, Baden!) und uns am Mittag beim Trommeln ausgetobt. :D  Es freut mich, euch mitzuteilen, dass sich eine Spurgruppe gebildet hat, die eure Inputs (am Anlass und über die Online-Umfrage) jetzt fleissig weiterverarbeitet. So nehmen wir die Inputs aus der Traumphase mit in die Entdeckungs- und Entwicklungsphasen. An der GV, am 18. Januar, werden euch dann die Resultate vorgestellt.

           zukunftswerkstatt 2 

 

Akkreditierung am 26. Oktober 2019

Die Schweiz hat zwei neue Permakultur-Designerinnen bekommen! Bei der feierlichen Akkreditierungsveranstaltung im Kulturhof Hinter Musegg in Luzern haben Melanie Alder und Stephanie Rauer ihre Projekte einem grossen Publikum vorgestellt und das Feedback der Peer-Gruppen empfangen. Vorstandsmitglied Hansruedi Ackle überreichte ihnen anschliessend das Diplom in Angewandter Permakulturgestaltung. 

IMG 20191106 WA0012     IMG 20191106 WA0008

 

Permakultur Events im 2019

Hier findest du das aktuelle Jahresprogramm des Vereins. Trag dich am Besten in den Newsletter ein, um vor den Events genauere Informationen zu erhalten... und daneben rund einmal monatlich von weiteren spannenden, lehrreichen permakultur(-nahen) Anlässe zu erfahren.Die Vereine Permakultur Schweiz und Permakultur Landwirtschaft wurden im Januar eingeladen, die Permakultur und ihr Potential bei der Beratenden Kommission des Bundesamtes für Landwirtschaft (BLW) vorzustellen. Dank einer guten Präsentation wurden die Vereine eingeladen, sich in der Vernehmlassung zur neuen Agrarpolitik ab 2022 (AP22+) einzubringen. Dies ist ein grosser Erfolg und zeigt, dass auch politische Gremien, wie das BLW offen sind gegenüber Ideen der Permakultur. Hier findest du die Stellungnahme der zwei Vereine zur AP22+ und die PowerPoint des Vortrages zur Permakultur-Landwirtschaft.