Permakultur Landwirtschaft

Von der traditionellen zur Permakultur Landwirtschaft

Traditionelle Landwirtschaft = Viel Handarbeit

Die traditionelle Landwirtschaft unserer  Ur-Grossväter basierte auf viel Handarbeit. Damals schuftete ein Grossteil der Erwerbsbevölkerung in der Landwirtschaft.

Ohne Knechte und Mägde hätte damals die Landwirtschaft nicht funktioniert.

Konventionelle Landwirtschaft = Viel Energie

Die heutige konventionelle Landwirtschaft basiert auf viel Energie. Im Durchschnitt braucht ein Schweizer Bauer

fast 1500 l Erdöl pro Hektare und Jahr. Das ist einerseits Diesel für die Traktoren, Maschinen und Transport, andererseits sehr viel graue Energie, die in den Gebäuden, dem Dünger, den Pflanzenschutzmitteln, Geräten und Maschinen steckt.

Ohne Erdöl würde die heutige konventionelle Landwirtschaft nicht funktionieren.

Permakultur Landwirtschaft = Viel Wissen und Gestaltungskompetenz

Permakultur Landwirtschaft basiert auf viel Wissen, Erfahrung und Gestaltungskompetenz: Beobachtungsfähigkeiten, ökologisches Wissen, Planungskompetenzen, die besten Ideen für eine nachhaltige Landwirtschaft aus aller Welt.

Daneben braucht es die Gabe, ein tragfähiges Hofkonzept angepasst an einen gegebenen Hof und die beteiligten Menschen zu entwickeln.

Es braucht dieses Wissen und diese Kreativität, um den Verbrauch des Erdöls der konventionellen Landwirtschaft und die viele Handarbeit der traditionellen Landwirtschaft stark zu vermindern.

Ohne grosses Wissen und Phantasie werden wir keine Permakultur Landwirtschaft entwickeln können.

Zum Glück können wir diesen Weg gemeinsam gehen. Mit Permakultur ist eine neue Form von Landwirtschaft möglich!

 

Hier einige Beispiele von erfolgreichen Permakultur-Landwirtschafts Projekten in Europa und Weltweit:

In der Schweiz befasst sich ein Verein speziell mit den Themen der Permakultur und der Landwirtschaft: www.permakultur-landwirtschaft.org

Wie komme ich zu Permakultur-Wissen für die Landwirtschaft?

  • Grundlagentext: Die 5 Säulen der Permakultur Landwirtschaft
  • Interessante Medienartikel und Onlinemedien: Montebello, Bec Hellouin, Permakultur Vision Birchhof, Regrarians E-Handbook
  • Bücherliste:
    • B. Falk: The Resilient Farm and Homestead. Chelsea Green Publishing, 2013. ISBN 978-1603584449
    • P. & C. Harvé-Gruyer: Permaculture: guérir la terre, nourrir les hommes. ACRES Süd, 2014. ISBN 978-2330034344
    • M. Sheppard: Restoration Agriculture Real-World Permaculture for Farmers. ACRES USA, 2013. ISBN 978-1601730350
    • J.-M. Fortier: The market gardener a successful gower's handbook for small-scale organic farming. New Society Publishers, 2014. ISBN 978-0865717657
    • P. & C. Hervé-Gruyer: Miracoulous Abundance; one quarter acre, two French farmers, and enough food to feed the world. Chelsea Green Publishing, 2016. ISBN 9781603586429
  • Hofbesuche und Austausch unter Praktikern und Interessierten. Eine Liste der Schweizer Permakultur Projekte hier>>
  • Beratungen von Experten in diesem Bereich hier>>