Der Weg zum Diplom als Permakultur Designer ist lang und erwartet von den Studenten intensive Planungsarbeiten sowie eine grosse Menge an selbständige Arbeit.

Eine Liste der Dokumentationen den heutigen (in der Schweiz akkreditierten) Permakultur Designern soll ein Einblick in die Vertiefung der Studenten ermöglichen.

Wer an genauere Informationen oder an die Dossiers interessiert ist, soll sich bitte direkt bei den entsprechenden Permakultur Designer melden.

Anton Küchler

(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

  1. Balmeggberg Landwirtschaft: Selbstversorgung mit Lebensmitteln und Energie auf dem Balmeggberg
  2. Balmeggberg Energieversorgung: Energiesystem auf dem Balmeggberg mit Berechnung der Emergy, der gesamten Energieversorgung
  3. Weichen stellen, Holz Trub AG: Produktion von Massivholz-Elementen, ohne Einsatz von Fremdstoffen, aus lokalen Holzressourcen
  4. Weichen stellen, Solargenossenschaft Trubschachen: Finanzierung einer 131kWp-Photovoltaik-Anlage auf dem Schulhausdach durch die Bevölkerung. Gründung einer Solargenossenschaft als Trägerschaft
  5. Weichen stellen, Holzkohle-Emmental-Tansania: Herstellung von Holzkohle aus ungenutzten Holzressourcen, die bei der Waldbewirtschaftung im Emmental und in Tansania anfallen
  6. Weichen stellen, Pilzprojekt: Freiland-Anbau von Speisepilzen auf Laubholz. Anlage von Versuchsgärten mit Landwirten und Vermarktung der Pilzprodukte
  7. Weichen stellen, BahnHofLaden: Eröffnung eines zentralen Hofladens zur Vermarktung von Spezialitäten, die auf Bauernhöfen in der Umgebung produziert werden
  8. Planofuturo, Pey Mascat: Planung und Anlage eines Familiengartens im semiarid-tropischen Klima von Omans Küstenregion
  9. Planofuturo, SunnigeHof (in Realisierung): Integration von Urbaner AgriKULTUR in den Alltag der Wohnbau-Genossenschaft. Begleitung des gesamten Prozesses, Planung der einzelnen Elemente (z.T. Aussenraum) und Mitarbeit bei den partizipativen Prozessen
  10. Planofuturo, Viv’Insema: Aussenraumplanung für eine Wohnbaugenossenschaft im Tessin
  11. Planofuturo, Qualitätssicherung in der Permakultur: Durchführung einer Serie von Workshops zur Erarbeitung eines Qualitätssicherungstools für die Schweizer Permakultur-Szene
  12. Balmeggberg, Baumpflanzaktion: Finanzierung und Pflanzung von 60 Obstbäumen und Beerensträuchern mit Baumpatenschaften aus dem Netzwerk des Balmeggberg
  13. Balmeggberg, Fischteich: Geplante Anlage eines Fischteichs auf dem Balmeggberg zur Nutzung des Brunnendurchflusse (überschüssiges Quellwasser)
  14. Balmeggberg, Insektenzucht: Geplanter Aufbau einer Insektenkultur auf dem Balmeggberg zur Herstellung von Lebensmitteln oder Tierfutter. Durchführung von entsprechenden Kursen
  15. Balmeggberg, Staudengarten (in Realisierung): Anlage eines Gartens mit essbaren Stauden. Austausch im PKG Netzwerk über Erfahrungen mit der Kultur und der Verwendung der Stauden
  16. Balmeggberg, Umbau Wohnhaus: Umbau des Bauernhauses in ein Gemeinschaftshaus. Realisierung mit dem eigenen Holz und mit viel Eigenleistungen.
  17. Planofuturo, Sonnhalde: Ideenskizze für eine Wohnsiedlung nach den Grundsätzen der Suffizienz. Kombination Wohnen und Landwirtschaft.

 

Eva Bührer

(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

  1. Prinzessinnen Balkon: Planung und Umsetzung eines Balkongartens in Winterthur
  2. Tauschen statt wegwerfen: Planung und Durchführung eine Bring- und Holtag im Quartierzentrum Gutschick-Mattenbach
  3. Giveboxen: Tauschen in jedem Stadtteil, mögliche Idee zur "750 Jahre Stadtrechtfeier" in Winterthur?
  4. Ggarten: Planung, Aufbau sowie Begleitung eines Gemeinschaftgartens in Winterthur
  5. Permakultur im Ggarten: Permakulturvermittlung und -Umsetzung im Gemeinschaftsgarten Winterthur
  6. Lernen von der Natur für Gruppen: Biologische Weisheiten und soziale Prozesse - eine Veranstaltungsreihe und die Wintersitzungen des Gemeinschaftsgartens
  7. Weg zum Permakultur Designer Diplom in der Schweiz: Vernetzung, Ausbildungshandbuch und Akkreditierungstreffen Permakultur Schweiz
  8. Qualität in der Permakultur: Diskussionsgrundlage zur Qualitätsprüfung von Permakulturprojekten
  9. Familiengärtchen in Zermatt: Planungsauftrag von Familie Greiner-Saameli
  10. Mit dem Land leben: Ein Rustico am Alpensüdfuss Planungsauftrag von F. Richter und D. Haney, Magadino.