Sarah Daum

Sara1

Schwerpunkte: (Agrar-)Ökologie, Ökosystemmanagement und - regeneration, Humusaufbau, Wassermanagement, Heilpflanzenkunde und Botanik, essbare Wildpflanzen/Waldgärten, Imkerei, urbane Permakultur, Balkon- und Gemeinschaftsgärten, Aufbau von Initiativen, Solidarische Landwirtschaft, Gemeinschaftsbildung, Ökodorf-Gestaltung, Projektmanagement, Bildung, Naturverbindung und Art of Mentoring  

Wohnort: Freiburg i. Br. ( DE )

Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch

Über mich: Ich bin Agrar- und Geoökologin (M. Sc) sowie akkreditierte Permakultur-Designerin. Berate und plane Permakulturprojekte und leite Seminare zu Permakultur, Kräuterkunde, und Naturverbindung in Europa. Mein Anliegen ist es, das Erfahrungswissen indigener Kulturen für die Gestaltung von Permakulturprojekten kreativ zu nutzen. Während des Studiums erforschte ich die Wasserretentionslandschaft im Ökodorf Tamera in Portugal und gründete die Transition Town Initiative Tübingen sowie den Klimagarten an der Universität Tübingen als Gemeinschaftsgarten und Lernort. Danach leitete ich den Aufbau des Permakultur-Bildungszentrums "Alpine Permakultur" im Ökodorf Schweibenalp in der Schweiz und arbeitete drei Jahre im Vorstand des Permakulturvereins Schweiz.

Ich biete seit 2013 Permakultur-Beratung und partizipative Projektentwicklung für Privat- und Firmenkunden sowie gemeinnützige und öffentliche Träger in den Bereichen regionale Ernährungssouveränität, Nutzgärten, Ökosystemregeneration, Landmanagement, Entwicklungszusammenarbeit und Bildung für nachhaltige Entwicklung an.  

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Beat Rölli

Beat Roelli

Schwerpunkte: Permakultur in Landwirtschaft und Hausgärten, Bauen mit Permakultur, kreativ Permakultur unterrichten. Beat bietet Tutorial im Rahmen des Perma-Coachings an.

Wohnort: Unter-Grundhof 20, 6032 Emmen

Sprachen: Deutsch

Zur Person: Geboren 1965, aufgewachsen auf einem Bauernhof in Beromünster, abgeschlosses Studium als Biologe und als Gymnasiallehrer.

Zwischen 1991 und 2009 hat er an verschiedenen Mittelschulen Biologie und Chemie unterrichtet.

Setzt sich seit 2003 intensiv mit der Permakultur auseinander und hatte die Chance eine umfangreiche Ausbildung mit vielen bekannten Lehrern machen zu können.  Dies beinhaltete Kurse mit Sepp und Josef Andreas, den Permakultur Designkurs mit Joe Polaischer, Ausbildung zum Permakultur Designer an der deutschen PK Akademie. Die Tutoren waren Kurt Forster und Jascha Rohr. Weiterbildungen bei Martin Crawford, Stefan Sobkowiak,Darren Doherty und Robin Clayfield.

Seit 2009 arbeitet er mit Freude ein meiner eigenen Firma www.permakultur-beratung.ch und bietet Kurse i.B. dem Permakultur Training, Beratungen und Umsetzung für Kunden an. 

Zudem ist er seit 2010 am Aufbau meines eigenen Permakulturhofes, www.chuderboden.ch   

 

 

 

 

        

Pascal Sherpa Ha776nggi

Schwerpunkte: Permakultur auf den Punkt bringen, Wildes Design & sprudelnde Kreativität, Existenzgründung & Netzwerk, Vorträge & Kurse, Garten- & Landschaftsbau, Urbane Permakultur, Politische Motivation.

Wohnort: Flüh (SO)

Über mich: Mit einem Diplom der Handelsmittelschule und kurzen Erfahrungen im kaufmännischen Bereich verspürte er, dass seine Berufung nicht im Alltäglichen liegt. Langjährige Aufenthalte in Süd- und Nordamerika machten ihn zu einem engagierten «Macher». Mit dem Abschluss zum Permakulturdesigner im Jahre 2003 eröffnete sich ihm die Welt zur professionellen Arbeit.

Nachhaltige und kreative Ideen in die Welt zu setzten ist Pascal S. Hänggis Passion, Inspiration und Antrieb zugleich. Als Familienvater mit eigenem, urbanen Permakulturprojekt bringt er seine nachhaltige Lebensphilosophie mit der Planungsarbeit auf einen Nenner. Sein praktisches Können entsteht seit 1999 im Garten- und Landschaftsbaubetrieb, LASHAIA öko.logisch. Im grossen Netzwerk von Urban Agriculture Basel findet er seinen Nährboden. Als Tutor der Permakultur Akademie und Mitentwickler von PLANOFUTURO rundet sich sein Wirken, spannender Lehrtätigkeit für eine lebenswerte Zukunft, ab.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.planofuturo.ch

Inserate auf www.permakultur.ch

Es können Inserate (Für Kurse, Workshops, Führungen, Treffen,... die mit Permakultur in Verbindung stehen) in unserer Agenda veröffentlicht werden. Gerne können Sie sich beim Sekretariat (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) melden mit folgende Informationen:

* Titel der Veranstaltung
* Beschrieb der Inhalte (6-7 Zeilen)
* Datum, Uhrzeiten und Ort
* Weiterführende Informationen: Link, Flyer, Webseite
* Kontaktangaben und Anmeldungsangaben

 

Tarif

  • 1 Inserat während 1 Monat für Mitglieder: 10.- CHF.
  • 1 Inserat während 1 Monat für Nichtmitglieder: 20.- CHF.
  • Kurse und Veranstaltungen die keinen Eintritt kosten oder die auf Spenden beruhen, werden für Mitglieder gratis auf die Webseite aufgeschaltet.
  • 1 Kurs oder 1 Veranstaltung die keinen Eintritt kostet (oder Spendenbasis), wird für Nichtmitglieder während 1 Monat für 10.- CHF inseriert.

Markus Poelz

Schwerpunkte: Planung und Realisierung von Permakultur Projekten sowie Wissen vermitteln

Wohnort: Uerikon (ZH)

Über mich: Meine tiefe Verbundenheit, meine grosse Liebe zur Natur und zum Leben, aber auch mein Wissen, all meine Erfahrungen, und die Zusammenhänge darüber, ermöglichen es mir,fruchtbare und nahrhaften Gärten, Landschaften & Städte zu gestalten. Dies sind wohl die Grundvoraussetzungen um funktionierende Permakultur Systeme zu entwerfen und diese aufzubauen. Marcus arbeitet seit 2002 weiltweit als Permakultur Desigern, Berater und Lehrer. Er gründete das Unternehmen down to earth PERMAKULTUR DESIGN und leitet die AKADEMIE FÜR PERMAKULTUR GESTALTUNG.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , www.down-to-earth.ch